UTC Schrick
UNION-Tennisclub

EVN zahlt Mitgliedsbeitrag07.10.2021
Bei der UNION-Bezirksversammlung wurde u.a. mitgeteilt, dass du ab sofort deine EVN-Bonuspunkte für die Mitgliedschaft beim UTC-Schrick einlösen kannst.
So geht´s:
1.) Fotografiere die Sportunion-Mitgliedsrechnung (oder den Zahlungsbeleg auf dem Kontoauszug)
2.) gehe auf evn.at/einlösen
3.) Logge dich ein bzw. registriere dich
4.) Wähle die Kategorie "Freizeit" und lade die Rechnung hoch
5.) ZVR-Nummer des Vereines eingeben - 572808245
6.) Du erhälst von der EVN eine Gutschrift im Wert der eingelösten EVN-Bonuspunkte direkt auf dein Konto
anhang.pdf
Aus der Vorstandssitzung vom 21.9.202107.10.2021
Eine Fülle von Tagesordnungspunkten wurde bei der Vorstandssitzung am 21.9.2021 beschlossen.

Nachlese ITN-Turnier

Sportlich toller Erfolg - 120 Teilnehmer – Platz Topzustand dank Eder Jürgen – Losverkauf besser als im Vorjahr, aber noch verbesserungswürdig – Einteilung der Mitarbeiter detto



Anschaffungen

Neue Vorhänge wurden angekauft


Treibhaus - Kosten
Fassade Dorferneuerungsverein
Dach Tennisverein – Umsetzung erfolgt, sobald Material lieferbar ist


Zaun - Reparatur
Besprechung vor Ort mit Maschinenring hat bereits stattgefunden – Kostenvoranschlag vom Maschinenring kommt demnächst – Umsetzung noch vor Winter geplant


Einwinterung Tennisplatz
abhängig Beginn Zaunreparatur (voraussichtlich Ende Oktober)
4 Personen ausreichend
Tennisplatzlinien bleiben dieses Jahr drinnen
Anzuschaffen sind „Schwartlinge“ und schwere Steine



Drucksteigerungsanlage - bereits installiert


Neue Homepage - eTennis
Einschulung durch Epp Gerald (Bernd, Traude und Dini)
gemäß Datenschutz Einwilligungserklärung einholen


Ballmaschine: neue Schutzhülle erforderlich


Austritte

Albert Wanka und Jürgen Eder haben bekannt gegeben, dass Sie ab dem nächsten Jahr dem Verein nicht mehr zur Verfügung stehen.



Damen- und Herrenmeisterschaften

Herrenmannschaft mit 2 Mannschaften schlug sich trotz Ausfall von Albert tapfer und so wurde die 1. Mannschaft Meister.

Herren 60+ ebenfalls im Grenzland Meister
Damen schlugen sich ebenfalls sehr gut


Kindertennis


war sehr gut besucht, die Kinder hatten dank Meli große Freude und Meli steht auch 2022 als Trainerin zur Verfügung.

Jugendtraining der drei Vereine der Gemeinde
12 Jugendliche unserer Großgemeinde halten auch den Winter über ein Hallentraining ab -ein Jugendtrainer pro Ortschaft.
Meli übernimmt den Jugendleiter und die Trainereinheiten
derzeit ein Kind aus Schrick (Haberl)
Binder Karli hat Dini kontaktiert, um sich nach Alberts Rücktritt über den weiteren Verlauf zu informieren.

ITN-Turnier
Turnierleitung übernimmt Binder Karli
Organisation Schrick übernimmt Bernd mit jemanden Zweiten

Jahreshauptversammlung
mit anschließendem weihnachtlichen Adventpunsch findet am 11.12.21 ab 17 Uhr
Vorschlag: Nachwahl Kassier Lukas Max, Stv. Doris Danetzky
Kassaprüfung - Zusage Leidolf, Schwarz Josef fragt Dini

Ideensammlung:
Stehtische drinnen und draußen
Hintergrundmusik
Punsch und Glühwein
warmer Eier- und Rotweinlikör
Maroni
Grillwürstel
Schmalz- und Liptauerbrote
Weihnachtskekse

Pläne für nächstes Jahr - Frühjahr 2022
Jux-Doppelturnier mit anschließendem Clubabend
UTC-Schrick Olympiade: Tennis, Tischtennis und Tischfußball
Klubmeisterschaft


Meisterschaften beendet - 2 Meistertitel06.10.2021
Die Meisterschaften sind geschlagen, es gab bei 11 Bewerben erfreulicherweise 2 Meistertitel (NÖTV-Herren und Grenzland 60+).
Wenn es euch interessiert, so findet ihr im Anhang ein Ranking eurer Siege und Niederlagen.
anhang.pdf
Alexander Oppolzer auf dem Podest26.08.2021
Eine tolle Leistung unseres Alexander Oppolzers:
In der Grenzland-Einzelwertung im Bewerb 55+ steht er an 3. Stelle und ist damit im Spitzenfeld des Grenzlandbewerbes angesiedelt - herzlichen Glückwunsch
anhang.pdf
Herbstcuptermine25.08.2021
Die Herbstcuptermine im Grenzland sind onlinbe.
Wir spielen mit Herren, Damen, Damen 50+, Herren 55+ und Herren 60+
Den Spielerkader findet ihr anbei.
anhang.pdf
Impfbus kommt - 28.8., FF-Haus Gaweinstal18.08.2021
In der NÖ Impfstrategie wird nun eine neue Phase eingeleitet. Zusätzlich zu den mittlerweile über 2.000.000 Impfstichen, welche die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in Gesundheitseinrichtungen, Ordinationen und den NÖ Impfzentren erhalten haben, starten ab dem 17. August die NÖ Impfbusse. Drei besonders adaptierte Busse werden nach einem Fahrplan durch alle Regionen Niederösterreichs unterwegs sein. Dieser ist ebenso auf Impfung.at zu finden.
Hier können Personen im Alter ab 12 Jahre einfach vorbeikommen und sich nach einem Aufklärungsgespräch sofort impfen lassen. Mitzubringen sind die E-Card, ein Lichtbildausweis, ein Impfpass (soweit vorhanden und eine Eintragung gewünscht wird, sowie der Aufklärungs- und Dokumentationsbogen. Im Zuge der Pfizer- oder Moderna-Erstimpfung wird dann direkt vor Ort gleich der Zweitimpfungstermin vereinbart, bei einer Impfung mit Johnson&Johnson ist keine Zweitimpfung erforderlich. Diese werden dann in Ordinationen im niedergelassenen Bereich stattfinden. Bereits regulär gebuchte Impftermine wird ersucht einzuhalten.
Bis zu 500 Impfungen können pro Impfbus und Tag verabreicht werden. Diese Angebote sind für alle Personen gedacht, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben.
anhang.pdf
weiter
DIENBAUER.J@GMAIL.COM +43 660 82 62 11 3
2191 Schrick, Hobersdorfer Straße 28
ImpressumLogin