UTC Schrick
UNION-Tennisclub

Vier-Orte-Turnier Bad Pirawarth16.08.2021
Der TC Bad Pirawarth war Gastgeber des 3. Vier-Orte-Turnieres.
4 Damen (Wiesinger Eva, Langegger Lisa, Hermanki Nicole und Obermaier Tamara) traten für den UTC Schrick an.
Leider waren nur drei Herren vertreten (Hermanki Mario, Richter Simon und Leidolf Manuel)
Im Finale der Damen war Obermaier Tamara gegen die Favoritin Jennifer Fidler chancenlos. Der Rest schied leider in der Runden davor aus.
Bei der Herren siegte erwartungsgemäß Thomas Grün, der in Deutschland für den TC Ulm in der Landesliga spielt, gegen Thomas Fuchs



Ein Kompliment an den Ausrichter des Turnieres, den TC Bad Pirawarth, für die hervorragende Organisation.
Diese Veranstaltung hätte sich auch mehr Zuschauer aus unsern Reihen verdient.

Am Foto v.l.n.r.: Franz Reimer, Obmann des TC Bad Pirawarth, Tamara Obermaier, Jennifer Fidler, Thomas Grün, Thomas Fuchs und Jakob Grames

anhang.jpg
Punktebuchungen Woche 3113.08.2021
Punktebuchungen Woche 31
anhang.pdf
Rangliste Woche 3113.08.2021
Rangliste Woche 31
anhang.pdf
120 Teilnehmer bei 2. ITN-Turnier der MG Gaweinstal15.07.2021
Mit 120 Teilnehmern ausgebucht war das 2. ITN-Tennisturnier der UNION-Tennisclubs Gaweinstal, Höbersbrunn und Schrick mit Spielern aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.
Gespielt wurde ab Freitag früh auf allen drei Anlagen der Großgemeinde, die Finalspiele fanden dann am Sonntag nachmittags in Gaweinstal statt.

Bewerb Damen ITN 6
In dem fast drei Stunden dauernden Finalspiel setzte sich Elisabeth Seehofer vom TC Prottes gegen ihre Klubkollegin Bettina Bugl mit 6:7 6:0 7:5 durch.

Bewerb Herren ITN 7
Hier gab es durch Christoph Würzl einen Gaweinstaler Sieg

Bewerb Herren ITN 4
In einem hochklassigen Finalspiel setzte sich in drei Sätzen der Altlichtenwarther Manuel Loibl gegen den für Orth/Donau spielenden Christopher Kruder mit 6:3 4:6 6:4 durch.

Karl Binder, Obmann des Heimvereins Gaweinstal, nahm gemeinsam mit Bürgermeisterin Birgit Boyer, Vzbgm. Hannes Berthold und GR Heidelinde Esberger die Siegerehrung vor.

Die hochklassige Veranstaltung war, dank der vielen Helfer, auch organisatorisch eine Meisterleistung.
Die große Zahl an Teilnehmern stellte schon eine Herausforderung für die Turniereinteilung dar und Karl Binder freut sich, dass die Kritiken an dieser Veranstaltung durchwegs positiv waren und alle sich schon aufs nächste Jahr freuen.
Großer Dank gilt allen Firmen, die uns großartige Tombolapreise zur Verfügung stellten.
Von uns wurden neben vielen kleineren Preisen 2 Tennisschläger von Intersport Führer im Wert von 500,--, eine Fiakerrundfahrt in der Wiener Innenstadt (finanziert von der Hypobank) sowie ein Weinviertelrundflug (gesponsert von der Raiffeisenbank) beigestellt.

Foto v.l.n.r.: Christopher Kruder, GR Heidelinde Esberger, Obmann und Turnierleiter Karl Binder (UTC-Gaweinstal), Manuel Loibl, Vzbg. Hannes Berthold, Bürgermeisterin Birgit Boyer, Helmut Reiser (UTC Höbersbrunn), Elisabeth Seehofer, Josef Dienbauer (UTC-Schrick), Christoph Würzl (liegend)
anhang.pdf
Zwei Meistertitel für unsere Mannschaften06.07.2021
Hervorragende Leistungen boten unsere Meisterschaftsspieler in dieser Saison. Insgesamt nahmen wir mit 8 Mannschaften am Meisterschaftsgeschenen teil und konnten zwei Meistertitel erringen. Aber auch alle anderen Mannschaften boten teils hervorragende Leistungen.

Herren allgemeine Klasse
Unsere Herrenmannschaft 1 ist in der NÖTV-Meisterschaft Klasse EB bisher ungeschlagen und steht schon vor dem letzten Spiel am 4. Juli als Meister fest. Und das trotz des Ausfalles von unserer Nr. 1. Albert Wanka

Die Herrenmannschaft 2 (sozusagen die Reservemannschaft) beendete die Saison zufriedenstellend im Mittelfeld.


Alle anderen Mannschaften spielen im Grenzlandbewerb.

Damenmannschaft
Sehr gut schlugen sich unsere Damen in der Klasse 4D und beenden die Meisterschaft auf Platz 4, wobei sie beim letzten Spiel gegen Jedenspeigen-Sierndorf mit einem 6 : 0 besonders überzeugen konnten.

Herren 55+
Auch hier stellen wir 2 Mannschaften.
Die Mannschaft 55+ A konnten die Meisterschaft hinter Bad Pirawarth auf dem 2. Platz beenden.
Die Mannschaft 55+ B konnten trotz ansprechender Leitungen und außerst knappen Ergebnissen bisher noch keinen Sie erringen.

Herren 60+
Hier gab es nichts auszusetzen. Alle Spiele konnten gewonnen werden und damit sind wir MEISTER.

Herren 65+
Auch die Mannschaft 65+ konnte auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.
Wenn es auch nicht zu einem Sieg reichte, so konnte doch bei einigen Spielen die Entscheidung durch 1:1 nach den Einzeln die Doppel zumindest spannend gemacht werden.

Jugend u14-Spielgemeinschaft
In der u14-Liga spielte unsere Lisa Langegger gemeinsam mit einem Mädchen aus Prinzendorf und diese konnten den hervorragenden 2. Platz erreichen - ein toller Erfolg - Gratulation


Tolle Preise bei Tombola01.07.2021
Wie im Vorjahr gibt es auch heuer wieder eine Tombola zur Finanzierung des ITN-Turniers,
Wobei es tolle Preise u gewinnen gibt.

I Phone 12 (900,--)
KIKA-Wohnzimmergarnitur (600,--)
Tennis-Package-Gutschein (400,--)
Weinviertelrundflug-Raika (135,--)
Fiakerrundfahrt-Hypobank (80,--)
Handy mit Jahresvertrag der Fa. SPUSU (200,--)
und viele weitere schöne Preise

Lospreis: 1 Los € 3,--, 4 Lose € 10,--

erhältlich bei einem Vorstandsmitglied
zurück
weiter
DIENBAUER.J@GMAIL.COM +43 660 82 62 11 3
2191 Schrick, Hobersdorfer Straße 28
ImpressumLogin